.

.

 

.

Der Breitnasen-Hai gehört in die Gruppe der Hexanchiformes, eine der ältesten und primitivsten Gruppe der lebenden Haie. Er besitzt 7 Kiemenspalten, welches mit der weit zurück liegenden Rückenflosse besondere Merkmale des Haies sind, da die meisten Haie nur 5 Kiemenspalten besitzen, außerdem fehlt diesem Hai auch die Nickhaut (zum Schutz der Augen).

Es sind sehr große und aktive Haie welche bis zu 3 Meter lang und bis zu 170 Kg schwer werden können. Auf der oberen Seite weisen sie Silber-graue bis braune Farben auf, hingegen auf der Unterseite ihres Körpers sind sie meist schwarz und weiss oder weisen braune Punkte auf.

Sein natürlicher Lebensraum ist zwischen einigen wenigen Metern bis zu mehreren hundert Metern und weist meistens einen felsigen Untergrund auf. Im Ozean lebende Säugetiere wie z.B. Delphine oder Seehunde, aber auch andere Haie oder Rochen zählen zu seiner Beute, dennoch freut er sich aber auch über Aas oder kleinere Köstlichkeiten wie z.B. Haieier.

Der Breitnasen-Siebenkiemenhai jagt gelegentlich in größeren Gruppen mit mehreren Artgenossen. Vor dem Angriff nähern die sich die Haie der meist größeren Beute unauffällig, bevorzugt von hinten, um dann mit Vollgas das Opfer angreifen zu können, ähnlich wie die Raubkatzen, wie leoparden oder Löwen.


unsere Links-Eine Webseite auf Deutsch--A website in English-- Safari zu Pferde mit Wiltieren in Sud Afrika--Knochenhecht Angeln in Sud Africa--The Sardine Run

Luxus-Gastehaus in Umkomaas--Jetski Angeln--Safari Jetski Angeln--Kayak Angeln--Deutsch Tauchsafari-- Speerfischen

Copyright © All Rights Reserved 2004 - 2017 info@discoveringafrica.net